Zum Inhalt springen

Treffpunkt für Internationale Frauen

Gemeinsam mit der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe bieten wir internationalen Frauen einen Treffpunkt, um über Themen aus dem Alltag zu sprechen, informativen Vorträgen beizuwohnen und sich auszutauschen.

Gemeinsam mit verschiedenen Gästen diskutieren wir Themen rund um die Arbeits- und Berufswelt. Dabei stehen auch immer Ihre persönlichen Erfahrungen, der eigene Berufswunsch und der Bewerbungsprozess im Vordergrund. Wir geben Input zu verschiedenen Berufsfeldern, Arbeitsrecht, Bildungs- und Ausbildungsangeboten, Frau und Rente sowie der Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse.

Mögliche Themen sind:

• Formulierung beruflicher Ziele
• Business Knigge - Umgangsformen im Berufsalltag
• Frau & Rente. Was ist wichtig?
• Kulturelle Unterschiede in der Berufswelt (wie können Sie ihre speziellen Ressourcen gezielt einsetzen?)
• Finde Deine Stärken und setze sie ein
• Lohnsteuererklärung
• Schule, Ausbildung und Studium in Deutschland
• Ohne Angst ins Vorstellungsgespräch. Tipps und Hilfen für einen sicheren Auftritt.
• Darf ich mit dem Kopftuch arbeiten?
• Wie wehre ich mich gegen Rassismus und Diskriminierung am Arbeitsplatz?
• Die ersten 100 Tage im neuen Job: Tipps zur erfolgreichen Einarbeitung in neue Teams und Arbeitsfelder.
• Kinderbetreuung im Heidekreis

Referenten/innen:
Team der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis und der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe im Heidekreis

Raum:
B001

Termin:

20.03.2020    15:30 bis 17:00 Uhr

Preis:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Landkreis Heidekreis (Standort Bad Fallingbostel)
Vogteistr. 19
29683 Bad Fallingbostel

Veranstalter

Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis
koostelle@heidekreis.de
05191 970612