Zum Inhalt springen

Zurück in den Beruf

Das Beratungsangebot richtet sich an alle, die eine Berufsrückkehr nach Erziehungs- oder Pflegezeit anstreben. Egal, ob sie bereits Arbeitslosengeld beziehen, eine Voll- oder Teilzeitarbeit anstreben oder sich beruflich verändern möchten. Auch für Berufsrückkehrende, die bisher noch keinen Kontakt zur Agentur für Arbeit hatten.

 

Wer Fragen zum Wiedereinstieg in den Beruf nach einer familienbedingten Auszeit hat, kann auf Unterstützung von Lena Heß von der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Heidekreis und Sabine Mix von der Agentur für Arbeit Celle vertrauen. Die bewährte Zusammenarbeit der Koordinierungsstelle und der Agentur für Arbeit Celle wird fortgesetzt. Auch wenn die Form eine andere ist, auf bewährte Inhalte und Zeit für Fragen kann „frau“ weiterhin setzen.

Sabine Mix, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Celler Agentur für Arbeit, und Lena Heß beantworten in einer OnlineVeranstaltung über Skype für Business Fragen rund um Arbeit und Beruf. Aber wie sieht es momentan auf dem Arbeitsmarkt aus, kann ich den Wiedereinstieg wagen oder wie komme ich an eine Weiterbildung und können die Kosten übernommen werden? Viele Fragen, die gern aufgenommen und beantwortet werden, denn gerade jetzt ist es wichtig, sich um den beruflichen Neuanfang zu kümmern. Fachkräftebedarfe gibt es nach wie vor und eine gute Vorbereitung erhöht die Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich. In Zeiten der Digitalisierung der Arbeitswelt steht auch ein „Ausflug“ in die Arbeitswelt 4.0 auf dem Programm. Wo, wie und welche Informationen findet „frau“ im Internet und welche Berufe haben Zukunft? Sabine Mix gibt auch hier Hinweise und praktische Tipps und bereitet den Weg zum Ziel.

Für die Teilnahme an der virtuellen Informationsveranstaltung über einen PC, Tablet, Smartphone oder ein Notebook gibt es für die Kundinnen und Kunden unterschiedliche Zugangswege. Sie können über die Mobile App oder Web App von Skype for Business (Eine Registrierung der Kundinnen und Kunden bei Microsoft, für die App, ist nicht erforderlich) oder jeden modernen Browser an einer Veranstaltung teilnehmen. 

Mit der Anmeldung stimmen die Interessierten der Weitergabe der E-Mail-Adresse an die Agentur für Arbeit sowie der Nutzung zur Kontaktaufnahme über Skype for Business zu und erteilen die Zustimmung, an einer videogestützten Informationsveranstaltung via Skype for Business teilzunehmen. Die Einwilligung zur Nutzung der E-Mail-Adresse kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Der Infoveranstaltung ist kostenlos und findet am 28. Oktober 2021 um 14.30 Uhr per Videokonferenz über Skype for Business statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie bei Anmeldung.

Anmeldung bitte bis zum 26. Oktober 2021 bei der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis, telefonisch unter 05191 970 612 oder per Mail an koostelle@heidekreis.de

Referent/innen:
Sabine Mix, Lena Heß

Anmeldeschluss:
26.10.2021

Termin:

28.10.2021    14:30 bis 16:00 Uhr

Preis:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Den Einladungslink erhalten Sie bei Anmeldung.
Online per Zoom

Veranstalter

Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis
koostelle@heidekreis.de
05191 970612